Compaq iPaq Pocket PC H3760

Compaq iPaq Pocket PC H3760 Archiv Computer

Kurzbeschreibung:Artikelnummer 252936-041 / Compaq iPAQ Pocket PC H3760 - Windows Mobile 2002 - SA-1110 206 MHz - RAM: 64 MB - ROM: 32 MB 3.8" TFT - IrDA - Silber ... mehr

Compaq iPaq Pocket PC H3760 ... / Die Modellreihe iPAQ H3700 kommt im eleganten Design und mit vielen Multi-Erweiterungsmöglichkeiten. Das vorinstallierte PocketPC 2002 bietet zahlreiche neue Funktionen in den Bereichen Messaging Services sowie eine wesentlich vereinfachte Benutzerführung für Internetanbindung und E-Mail Kommunikation. Der Handheld verfügt über den schnellsten verfügbaren Prozessor und großzügig bemessenen Speicherplatz. Das hochreflektive Touchscreen TFT-Display mit 4096 Farben passt sich automatisch an Lichtverhältnisse an und leistet somit gestochen scharfes Farbbild - in geschlossenen Räumen, wie im Freien. Weitere Features schließen Sprachaufzeichnung, Handschrifterkennung, USB/Serielle Schnittstelle, Lautsprecher und Audio-Ausgang ein.

Neuester Testbericht: ... Laptop der reinste Horror. (Bild zu klein, Adresseingabe umstaendlich, usw...). Der interne Speicher ist viel zu klein, und ... mehr

 ... sobald man einige PRG am Laufen hat, wird er dermassen langsam, das macht keinen Spass auf Dauer. Die Akkulaufzeit ist mit ausgeschalteter Beleuchtung OK, aber sobald man Software mit Sound oder Grafik am Laufen hat gehen dem Ipaq schnell die Lichter aus(Auch mit Zusatzakku im Jacket). Am Anfang habe ich sehr viel herumprobiert und es hat auch eine Weile Spass gemacht, aber im Endeffekt wars nur Spielerei. Eine Zeitlang hatte ich Ihn im Berufsleben auch als reinen Organizer ausprobiert. Und hier machten sich die kur...mehr

Hier günstig kaufen

Compaq iPaq Pocket PC H3760 Testberichte

Testberichte zu Compaq iPaq Pocket PC H3760

trinity8428211
Compaq iPaq Pocket PC H3760: Spielzeug, oder nicht? (666 Wörter)
von - geschrieben am 13.01.03, geändert am  13.01.03 (Hilfreich, 546 Lesungen)
Bewertung:

Das mit den technischen Daten lass ich hier lieber, da es ja schon einige Testberichte gibt, die Alles was dieser Ipaq kann und hat aufzaehlen. Heute macht der Anfang mein persoenliches Fazit zu Diesem Geraet: Die Kiste musste bei mir wieder weichen, da er alle Anforderungen die ich stellte nur befriedigend und teilweise auch ungenuegend erbrachte. Ich musste feststellen, dass mir das Display zum Surfen einfach zu klein ist, und als Organizer viel zu klobig. Ich bin zwar kein Palm-Freak, jedoch macht dieser als schneller handlicher Notizblock viel mehr her. Klar kann Dieser von den technischen Daten nicht mithalten... Man sollte sich genau ...

f_h_schulz
Praktischer kleiner Helf (308 Wörter)
von - geschrieben am 15.08.02, geändert am  15.08.02 (Hilfreich, 580 Lesungen)
Bewertung:

Der IPAQ ist ein vielfältiger Organizer. Die Terminplanung erfolgt über Pocket Outlook und kann mit dem PC syncronisiert werden. Desweiteren kann man Aufgaben, Kontakte und auch seine Emails hiermit bearbeiten. Hiermit lässt sich auch gut arbeiten. Die Heute-Ansicht lässt allerdings einige Wünsche offen. So werden beispiesweise standardmäßig nur die Termine des jeweiligen Tages angezeigt. Aber für es gibt jede Menge Free- und Shareware, welche die Funktionalität erweitern kann (z. B. Calendar+ als Today-PlugIn oder Agenda Fusion). Einen Blick ist auch das von Compaq mitgelieferte Dashboard wert. Insgesamt wird eine Menge nützlicher Software schon ...

Heinzk023
Compaq iPaq Pocket PC H3760: Tausendsassa mit kleinen Mängeln (229 Wörter)
von - geschrieben am 24.05.02, geändert am  24.05.02 (Hilfreich, 438 Lesungen)
Bewertung:

Mein iPaq ist mittlerweile ein treuer Gefährte. Das PocketPC Betriebssystem ist stabil und die Oberfläche durchdacht. Wenn nötig kann man auch "booten" oder Programme "abschießen", wie bei den Großen, ist aber selten nötig. Die Synchronisationssoftware ActiveSync arbeitet meistens zuverlässig, doch manchmal muckt sie, dann meint sie, man docke den Rechner aus, wenn man ihn eindockt, sagt, amn synchonisiere zum ersten Mal etc. Trotz Version 3.5 muss an ActiveSync noch gefeilt werden. Ein Manko ist, dass man keine Musik per Media Player 7 auf das Gerät kopieren kann, ein bekannter Bug, der nur durch Kauf einer Speicherkarte zu beheben ist, ...