Vitagarten Artischockensaft 330 ml
Er ist gesund - Vitagarten Artischockensaft 330 ml Gesunde Getränke

Erhältlich in: 3 Shops

Produkttyp: Moeller Multivitamin-Getränke

Neuester Testbericht: ... Euro, wenn ich mich recht erinnere. Zutaten: ===== Artischockenblütenkno spen-Presssaft, Fructose, Zitronensaft Wirkstoffe: Caffeoyl... mehr

Er ist gesund
Vitagarten Artischockensaft 330 ml

Talulah

Name des Mitglieds: Talulah

Produkt:

Vitagarten Artischockensaft 330 ml

Datum: 28.09.16

Bewertung:

Vorteile: annehmbarer Geschmack, gut verträglich

Nachteile: keine

Dieser Artischockensaft von MOELLER war mit Fructose und Fruchtsaft "verfeinert", so dass er nicht ganz so scheusslich schmeckte wie der PURE Artischockensaft, den ich schon mal ahtte...
Ich esse ja gerne süss und meist auch autoamatisch fett....Um Galle- und Magenbeschwerden vorzubeugen habe ich eine zeitlang regelmässig Artischockensaft zu mir genommen. Artischocken fördern die Fettverdauung.


Preis:
====

Gekauft habe ich den Saft in einer Apotheke. Die braune Lichtschutzflasche mit Aluschraubkappe hatte 330 ml Inhalt und kostete dort rund 6-7 Euro, wenn ich mich recht erinnere.


Zutaten:
=====

Artischockenblütenknospen-Presssaft, Fructose, Zitronensaft

Wirkstoffe:
Caffeoylchinasäuren und Flavonoide



Meine Erfahrung mit / Meinung zu diesem Artischockensaft:
====================================

Der Saft befand sich in einer Glasflasche mit Alu-Schraubkappe, nach Anbruch muss man ihn daher im Kühlschrank aufbewahren.

Der Saft ist als bio deklariert gewesen, er dürfte auch vegan sein, zumindest die Inhaltsstoffe, ob auch der Herstellprozess vegan erfolgte, weiss ich nicht.


Zur Anwendung, Geschmack, Wirkung und Verträglichkeit:
_____________________________________________

Im Gegensatz zu den anderen Saftsorten, die ich schon mal vorstellte, trinkt man Artischockensaft gewiss nicht wegen des Geschmacks. Sondern eher TROTZ des Geschmacks... Er schmeckt nämlich sehr herb, auch wenn dem hier mit Fructose und Fruchtsaft etwas entgegengewirkt wird. Allerdings muss man keine grosse Menge zu sich nehmen...

Ich meine, dass meine Oberbauchblähungen und Schmerzen, die ich sonst oft damals hatte, weil ich damals noch ziemlich fettig und zuckerreich ass, bevor ich nun vegan lebe, schon etwas zurückgingen, während der paar Wochen, in denen ich den Saft mal einnahm. Auch hrummelte es nicht mehr so stark im Bauch.

Wer unter Verdauungsbeschwerden leidet mit Bauchschmerzen und Blähungen, die von der Galle / mangelhafter Fettverdauung herrühren könnten, dem kann ich einen Versuch mit diesem Saft empfehlen.

Denn Nebenwirkungen hatte ich rein gar keine, wenn man von dem etwas unangenehmen Geschmack mal absieht, aber man muss ihn ja nicht literweise trinken, sondern so 30 ml pro Tag. Die paar Schlückchen kriege ich auch bei nicht so leckerem Geschmack gut runter.

Von mir bekommt der gesüsste Artischockensaft alle 5 Sterne.

Fazit: siehe Bericht

Weitere Angebote

http://www.feelgood-people.comBei feelgood-people.com finden Sie Diätprodukte (Fatburner, Fatblocker, uvm.), Vitamine (Multivitamine, Einzelvitamine), Sportnahrung (für Sport & Fitness) sowie Anti-Aging Produkte.Testberichtehttp://www.feelgood-people.com